Sumak gemahlen 100g Sumach (Rhus coriaria) Somak

Artikelnummer: 1022

1,89 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung

Sumak gemahlen 100g

Sumak gemahlen 100g

Verkehrsbezeichnung: Lebensmittel in Pulverform mit Gerber-Sumach oder Gerbersumach (Rhus coriaria)

Rhus coriaria, gemeinhin Sizilianischer Sumach,Gerber-Sumach, oder Ulmenblättriger Sumach genannt, ist ein laubabwerfender Strauch bis kleiner Baum in der Cashew-Familie Anacardiaceae. Sie ist in Südeuropa und Westasien beheimatet. Die getrockneten Früchte werden als Gewürz verwendet, insbesondere in Kombination mit anderen Gewürzen in der Za'atar genannten Mischung.

Eigenschaften Im Volksmund als Sumach bekannt, ist es ein Strauch, der normalerweise über 1 m hoch wird (manchmal drei erreicht) und sehr grüne Blätter mit weicher Haptik hat, die ein Öl namens Urushiol produzieren, das nicht giftig ist, aber bei Kontakt mit der Haut entsteht eine allergische Reaktion mit Hautausschlag, die 24 bis 48 Stunden nach dem Kontakt auftritt. Die Blüten wachsen in Büscheln und haben eine grünlich-gelbe Farbe (sie riechen leicht nach Geißblatt), die Frucht hat die Größe einer rotbraunen Erbse.

Die getrockneten Früchte einiger Arten werden gemahlen, um ein scharfes, purpurrotes Gewürz zu erzeugen, das in vielen Ländern beliebt ist. Früchte werden auch verwendet, um ein traditionelles "rosa Limonaden" -Getränk herzustellen, indem sie in Wasser eingeweicht werden, um die Haare zu entfernen, die den Mund oder Rachen reizen können, und manchmal Süßstoffe wie Honig oder Zucker hinzugefügt werden.

Die meisten Rhus-Arten enthalten nur Spuren von Vitamin C und keine davon sollte als Nahrungsquelle für diesen Nährstoff angesehen werden.

In vergleichenden Untersuchungen wurde festgestellt, dass die Früchte von Rhus coriaria mit etwa 39 mg/kg die höchsten Gehalte an Ascorbinsäure enthalten.

(Es braucht daher drei Pfund (1,36 kg) oder mehr Sumachfrüchte, um den Vitamin-C-Gehalt einer einzelnen durchschnittlichen Zitrone mit über 50 mg zu erreichen.) Der herbe Geschmack von Sumach kommt von hohen Mengen an Apfelsäure.

Die Früchte (Steinfrüchte) von Rhus coriaria werden zu einem rötlich-violetten Pulver gemahlen, das in der Küche des Nahen Ostens als Gewürz verwendet wird, um Salaten oder Fleisch einen herben, zitronigen Geschmack zu verleihen. In der arabischen Küche wird es als Beilage für Meze-Gerichte wie Hummus und Tashi verwendet, es wird auch häufig zu Falafel hinzugefügt. Syrien verwendet das Gewürz auch, es ist eine der Hauptzutaten von Kubah Sumakieh in Aleppo in Syrien, es wird zu Salaten in der Levante hinzugefügt und ist eine der Hauptzutaten des palästinensischen Gerichts Musakhan. In der afghanischen, armenischen, bangladeschischen, irakischen, indischen, iranischen, mizrahischen und pakistanischen Küche wird Sumach zu Reis oder Kebab hinzugefügt. In der armenischen, aserbaidschanischen, zentralasiatischen, syrischen, jordanischen, palästinensischen, libanesischen, israelischen, türkischen und kurdischen Küche wird es zu Salaten, Kebab und Lahmajoun hinzugefügt.

Rhus coriaria wird in der Gewürzmischung Za'atar verwendet. Im Mittelalter, hauptsächlich vom 13. bis zum 15. Jahrhundert, tauchte es in Kochbüchern auf, die häufig von den Wohlhabenden in Westeuropa verwendet wurden. Insbesondere ein Gericht namens Sumāqiyya, ein Eintopf aus Sumach, wurde von Europäern häufig als „Somacchia“ anglisiert. In Nordamerika werden manchmal der glatte Sumach ( R. glabra '), der dreiblättrige Sumach ( R. trilobata ) und der Hirschhorn-Sumach ( R. typhina ) verwendet, um ein Getränk herzustellen, das als "Sumach-ade", "indische Limonade" bezeichnet wird. , oder "Rhus-Saft". Dieses Getränk wird hergestellt, indem die Steinfrüchte in kaltem Wasser eingeweicht, gerieben werden, um die Essenz zu extrahieren, die Flüssigkeit durch ein Baumwolltuch gegossen und gesüßt wird.

Die amerikanischen Ureinwohner verwenden auch die Blätter und Steinfrüchte dieser Sumachs in Kombination mit Tabak in traditionellen Räucher.

Was sind die Vorteile der Sumachpflanze?

Es wird hauptsächlich verwendet, um Fleischgerichten einen säuerlichen Geschmack zu verleihen. In Anbetracht der Pflanzen, die häufig in Lebensmitteln verwendet werden, wird Sumach selten verwendet. Denn normalerweise schmecken die Leute nicht gerne Limonade oder Unbekanntes in Lebensmitteln. Aber die Frucht der Sumachpflanze ist vor allem in Nordamerika sehr beliebt. Es wird wegen seines ausgezeichneten sauren Geschmacks zusammen mit seinen gesundheitlichen Vorteilen geerntet. Sie werden in großen Gebieten in vielen Teilen der Welt angebaut, insbesondere im Nahen Osten, Nordamerika und Afrika. Rote, grüne oder cremefarbene Pflanzen trocknen mit der Zeit aus und werden dunkelrot und violett. Sumach hat einen großen Platz in der türkischen, arabischen und nahöstlichen Küche. Insbesondere der türkische Geschmack der nordamerikanischen Sumachpflanze wird in heißen oder kalten Sirupen und Tees verwendet.mischungen.

Nährwet Informationen je: 100gEnergie (kJ)1540Energie (kcal)372Fettdavon:gesättigte Fettsäuren11,2gungesättigte FettsäurenKohlenhydrate59,8gdavon:Zuckermehrwertige AlkoholeStärkeBallaststoffe18,2gEiweiß10,9gSalz0gVitamine und Mineralstoffe:

Zutaten: 100% Sumak gemahlen

Das Produkt enthält Allergene wie: Sumak

Aufbewahrung: Trocken und vor Sonnenlicht geschützt lagern.

Inhalt: 100g

Herkunftsland: Iran

Hersteller Info:

Namazi Trading B.V

Beemsterweg 20, 1311 XC Almere, Niederlande

MHD
20.04.2025