Badr Baghali Ghatogh 420g

Artikelnummer: 1028

2,59 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung

Badr Baghali Ghatogh 420g

Badr Baghali Ghatogh 420g

Verkehrsbezeichnung: Lebensmittel mit Bohnen, Knoblauch, Pflanzenöl, Dill, Stärke, Kurkuma, Salz, Wasser

Baghali ghatogh (persisch: باقالی قاتق) ist ein nordiranisches Gericht aus Ackerbohnen, Dill und Eiern. In nördlichen Provinzen wie Gilan und Mazandaran wird es normalerweise mit Kateh (persisches Reisgericht) serviert und kann als Khoresh (persischer Eintopf) betrachtet werden. Es ist mit Kurkuma, Salz, Knoblauch und manchmal Pfeffer gewürzt.Außerhalb des Iran wird dieses Gericht entweder mit Limabohnen, Kidneybohnen oder Ackerbohnen zubereitet. Wenn Sie getrocknete Bohnen verwenden, sollten sie über Nacht eingeweicht werden (dies verkürzt die Garzeit).

Geschichte Die Provinz Mazandaran liegt östlich der iranischen Provinz Gilan. Die Südküste des Kaspischen Meeres wird manchmal als „fruchtbare kaspische Provinzen“ bezeichnet. Zitrusfrüchte, insbesondere Orangen, werden in dieser Region angebaut und beeinflussen die Küche.

Historisch gesehen ist Reis im Iran nur in den Provinzen Mazandaran und Gilan ein verbreitetes Lebensmittel, das in dieser Region im Kateh-Kochstil zubereitet wird, im Gegensatz zu den typischen Polos/Chelo, die in anderen Teilen des Iran zu finden sind.

Reis wird in den abschüssigen Regionen des Alborz-Gebirges angebaut, von denen ein Teil in der Provinz Mazandaran liegt. Meeresfrüchte sind ein starker Bestandteil der Mazandarani-Küche an der Küste und in vielen Gerichten enthalten.

Persischer Kaviar (ḵāvīar) wird in Gerichte eingearbeitet und oft mit Eiergerichten serviert (von denen einige einer Frittata oder einem Omelett ähneln).

Zwischen 1400 und 1870 war die Provinz Mazandaran der einzige Ort, an dem Zuckerrohr angebaut wurde, und es wurde manchmal mit Brot und Reis gegessen.

Einige lokale Wildkräuter, die in der Mazandarani-Küche verwendet werden, sind: Zolang, Anarijeh, Ouji, Sersem. Außerhalb der Provinz Mazandaran sind diese lokalen Kräuter vielen Menschen nicht bekannt.

Einige glauben, dass bestimmte lokale Gerichte und Kräuter als Heilmittel für eine Krankheit verwendet werden könnten, und infolgedessen kommen jedes Jahr verschiedene Gelehrte in die Provinz Mazandaran, um diese wilden, einheimischen Kräuter und regionalen Gerichte zu erforschen.

Brennnesseln sind im Frühling in der ganzen Provinz zu finden und aus ihnen wird eine Mazandarani-Brennesselsuppe zubereitet.

Den Brennnesseln werden medizinische Eigenschaften als Blutstärkungsmittel und zur Linderung von Heuschnupfen nachgesagt

Nährwertdeklaration Nährwerte Pro 100gEnergie:78KcalFett:2.45g davon gesättigte Fettsäuren:0.22gKohlenhydrate:7.5g davon Zucker: 1gEiweiß:10.97gSalz:1.87

Das Produkt enthält Allergene wie:

Bohnen, Knoblauch, Dill, Stärke, Kurkuma

Kann spuren enthalten von Ei, Sellerie, Lupine und Senf.

Zutaten Liste:

Bohnen, Knoblauch, Pflanzenöl, Dill, Stärke, Kurkuma, Salz, Wasser

Inhalt: 420g

Herkunftsland: Iran

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:

Schomo Lebensmittelgroßhandel GmbH

Mülheimer Str. 27, 53840 Troisdorf


Aufbewahrung:

Kühl & Trocken aufbewahren nach dem öffnen Kühl lagern

MHD: 20.08.24